Wanderungen in Franken

Das Wanderwegnetz in Franken ist gut ausgebaut. In vielen Wanderkarten oder Büchern finden sich tolle Wanderungen.

Das Wanderwegnetz in Franken ist gut ausgebaut. In vielen Wanderkarten oder Büchern finden sich tolle Wanderungen.

Wir möchten Euch zusätzlich interessante Lehrpfade oder Erlebniswege vorstellen. Einige dieser Wanderungen sind speziell für Kinder geeignet.
Auf diesen Kinderwanderwegen wird den "Kleinen" sicherlich nicht so schnell langweilig. An vielen Stationen wird Wissenswertes, Interessantes oder Spannendes geboten.

Kinderfreundliche Wanderungen:

Durch dieses Symbol möchten wir Euch die Suche etwas erleichtern. Kinderfreundliche Wanderungen sind in der Regel etwas kürze als normale Wanderungen. Wichtig ist, dass es auch für die Kinder was zu erleben gibt. Oftmals lassen sich die Wanderungen durch Abkürzungen oder Ausstiegspunkte verkürzen.

Rundwanderung Bärenfels - Leienfels

Wir beginnen die Wanderung am Wanderparkplatz Obertrubach, der zwischen Herzogwind und Obertrubach liegt. Vom Parkplatz aus folgen wir dem Weg in Richtung.... ... Wir überqueren die...  mehr ›

Goldbergsee bei Coburg

Wir beginnen die Rundtour um den Goldbergsee direkt am großen Parkplatz an der Rodacherstraße, am Westufer des Goldbachsees. .... .... Wer möchte, kann noch einen Abstecher hinauf...  mehr ›

Burg - Bier - Bamberg

Wir beginnen die Wanderung am Bahnhof in Bamberg. Da wir ja einige der leckeren Biere probieren wollen, bietet sich die An- und Abreise aus Bamberg mit den Öffentlichen an.Vom Hauptausgang...  mehr ›

Osterbrunnen Bieberbach

Die Rundwanderung von Egloffstein nach Bieberbach ist nicht nur zur Ostersteit einen Ausflug wert. Jedoch ist von Ostern bis ca. 14 Tage nach Ostern der Ort Bieberbach ein besonderer Ort, durch...  mehr ›

Oster-Wander-Weg durch Oberfranken

Wir beginnnen unsere Wanderung zu den Osterbrunnen in Oberfranken an der S-Bahnhaltestelle Kersbach. Von hier aus sind es nur ca. 1 km und wir haben schon der ersten Osterbrunnen, an der St....  mehr ›

Ruine und Grotte Neideck

Eine kleine Rundwanderung zur Burgruine Neideck und der Grotte Neideck. Als Starpunkt haben wir den Wanderparkplatz in der Nähe von Streitberg beim Schwimmbad gewählt. Von hier aus...  mehr ›

Karstkundlicher Lehrpfad, Neuhaus a. d. Pegnitz

Wir beginnen die Rund-Wanderung am Bahnhof in Neuhaus a. d. Pegnitz. Der Lehrpfad ist gut ausgeschildert und folgt dem Wanderweg mit dem grünen Punkt. Der Rundweg beinhaltet 10 Stationen mit...  mehr ›

Goldhutweg

Unsere Wanderung, zum Goldhut-Denkmal bzw. zum Fundort des Goldhutes in den 50iger Jahren, beginnen wir in Postbauer-Heng in der Oberpfalz. Vom Bahnhof auf unterqueren wir die B8 auf einem guten...  mehr ›

Lillachtal - Sinterterrassen bei Weißenohe

Die kleine Wanderung zu den Sinterstufen im Naturpark Fränkische Schweiz entlang des Naturdenkmales Lillachtal, beginnen wir in Weißenohe. Gleich bei der Ortseinfahrt an der B2...  mehr ›

Fünf-Seidla-Steig® - 5-Seidla-Steig

Der Fünf-Seidla-Steig® ist eine Wanderung zu 5 Brauereien in der Region um Gräfenberg. Der Wanderweg ist gut ausgeschildert, jedoch gibt es eine alternative Route für diese...  mehr ›

Bierweg - Heiligenstadt / Ofr.

Für diese Rundwanderung von ca. 13 km, haben wir den großen Wanderparkplatz am Ortseingang von Heiligenstadt gewählt. Hier beginnen auch, nur nebenbei erwähnt, die drei...  mehr ›

Bierquellenweg

Der Bierquellenweg hat eine Gesamtlänge von circa 21 km und es liegen 4 Brauereien auf dem Wanderweg durch die Oberfränkische Landschaft zwischen Pegnitz und Bayreuth. Die Rundwanderung...  mehr ›

Brauereienweg - Aufseß - Franken

Der Brauereiweg verbindet die Orte Aufseß, Sachsendorf, Hochstahl und Heckenhof zu einem ca. 14 km Rundwanderweg. Die Wanderung kann an jeder der vier Brauereien auf dem Weg begonnen...  mehr ›

Buttenheim

Wir beginnen die Wanderung nach Buttenheim am Bahnhof Eggolsheim, besser gesagt im Ort Neuses an der Pegnitz. Vom Bahnhof aus, folgen wir der Beschilderung zur Umweltstation Liasgrube oder den...  mehr ›

Erlanger Brauereienweg

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es fast 20 Brauereien in Erlangen und das schmackhafte Erlanger Bier wurde in alle Welt exportiert.Zwei Pioniere im deutschen Brauwesen aus...  mehr ›

Montangeschichtlicher Lehrpfad - Grubschwart

Im Raitenbucher Forst, nordöstlich von Rothenstein liegt der Montangeschichtliche Lehrpfad "Grubschwart". Rothenstein liegt etwa 10 km südlich von Weißenburg an der B13...  mehr ›

Fränkischer Dünenweg

Auf 5 Etappen gibt der "Fränkische Dünenweg" Einblicke in die Geschichte der Frankenalb. Ingesamt ist dieser Wanderweg etwa 90 km lang und führt durch eine noch unbekannte Seite der...  mehr ›

Kurat Hollfelder Gedächtnisweg

Der Kurat Hollfelder Gedächtnisweg verläuft von Hollfeld bis nach Kainach direkt im Flußtal der Kainach. Wir haben den Weg direkt in Hollfeld begonnen, der offizielle Startpunkt...  mehr ›

Kinder Erlebnisweg im Kainachtal

Der Startpunkt ist der Parkplatz beim Freibad in Hollfeld. Der Wanderweg ist ca. 3,5 km lang und verläuft im herrlichen Kainachtal.Abgesehen von vereinzelten Radfahren ist man auf dem...  mehr ›

Bodenlehrpfad im Sebalder Reichswald bei Nürnberg

Bodenlehrpfad (Kalchreuth-Wolfsfelden) - Das Naturerlebnis Auf 10 Stationen finden sich umfangreiche Informationen zur Bedeutung des Bodens und Gesteins. Anschaulich wird dargestellt, wie wichtig...  mehr ›

Naturlehrpfad Möhrendorf

Zwischen Möhrendorf und Erlangen, liegt der Naturlehrpfad Möhrendorf. Dieser Lehrpfad ist Teil des SandAchse Franken Projektes und wurde von der Gemeinde Möhrendorf und den Erlangen...  mehr ›

Spaziergang durch die Kalchreuther Kirschgärten

Auf dem Rundweg von ca. 3 km werden auf 6 Informationstafeln wissenswertes rund um die Kirsche, die Landschaft und den Ort Kalchreuth erklärt. Zu den 6 Schautafeln kommen noch 7...  mehr ›

Höhlen und Täler - Muggendorf bis Doos

  Als Startpunkt für diese Wanderung haben wir den den Wanderparkplatz am Dooser Berg in Muggendorf gewählt. Von hier aus sind es ca. 800 Meter einen Anstieg im Wald bis zum...  mehr ›

Auf den Moritzberg

Eine schöne kleine Rund-Wanderung durch das Nürnberger Land, die in Rockenbrunn beginnt und auf den Moritzberg fürhrt. Als Startpunkt haben wir das Gasthaus in Rockenbrunn...  mehr ›

Rotes Moor - Hohe Rhön

Das Rote Moor ist ein Hochmoor in der Hessischen Rhön und liegt im Biosphärenreservats Rhön. Neben dem Schwarzen Moor (66,4 Hektar), liegt in der Bayerischen Rhön, ist das Rote...  mehr ›

GeO - Geologischer Rundweg - Happurg - Frankenalb

Der Lehrpfad beginnt direkt in Happurg (oder an der S-Bahn Linie S1) und endet ebenfalls wieder in Happurg. Dieser ca. 6 km lange Rundweg zeigt die geologische und kulturelle Geschichte des...  mehr ›

Geologischer Lehrpfad Treuchtlingen

Wir beginnen den Lehrpfad am Bahnhof in Treuchtlingen. Der Rundweg, auf dem wir häufig einen guten Blick über das Altmühltal und die umgebende Landschaft habe, führt durch die...  mehr ›

Archäologischer Wanderweg Speikern

Wir beginnen den Rundweg in Speikern am Bahnhof. Die Anreise mit den öffentlichen bietet sich hier mal wieder an. Es gibt aber auch eine Wanderparkplatz direkt am Beginn des...  mehr ›

Schwarzachklamm

Wir starten die Rundwanderung direkt am Bahnhof in Ochenbruck. Der Startort ist mit der Bahn oder dem Auto gut zu erreichen.Vom Bahnhof gehen wir durch den Ort Schwarzenbruck auf der...  mehr ›

Rundwanderung zur Rumburg im Altmühltal

Wir beginnen die Rundwanderung direkt am Bahnhof Kinding. Dieser liegt noch innerhalb des Verbundnetzes und kann somit einfach erreicht werden. Alternativ kann die Wanderung auch in Enkeling...  mehr ›

Rund um Weitramsdorf im Coburger Land

Wir beginnen unsere Rundwanderung in Weitramsdorf am Sportgelände. Dort befindet sich ein großer Parkplatz, der in der Regel am Wochenende freie Plätze bietet. Zwischen dem...  mehr ›

close row!