Ammoniten-Museum im Rathaus Muggendorf

*** Das Museum ist dauerhaft geschlossen ***

 Ammoniten gehören zu den häufigsten Versteinerungen (Fossilien). Es sind Überreste ausgestorbener Kopffüßer, zu denen heute noch die Tintenfischen, Kraken und der Nautilus gehören. Ihre Form ist meist schneckenförmig; doch sind die Ammoniten nur sehr entfernt mit den Schnecken verwandt.

Das Museum zeigt in vierzehn Vitrinen mehr als 500 Exponate, davon Ammoniten in insgesamt ca. 150 Arten.

 

Anschrift

*** Das Museum ist dauerhaft geschlossen ***

Führungen für Gruppen / Schulklassen werden angeboten.

Zusätzlich werden geologische Wanderungen und Exkursionen angeboten.

 

Kontakt:
Rathaus Muggendorf
Forchheimer Str. 8
91346 Wiesenttal-Muggendorf

Web: http://www.ammoniten-museum.de

Anfahrt