Trailsdorf - Erlangen

SandAchse Franken - Abschnitt 2

In dem kleinen Fränkischen Dorf Trailsdorf teilt sich der SandAchse-Radweg in Ost- und Westvarianten.

Die Westroute führt durch das Aischtal über Hallerndorf, an Willersdorf vorbei nach Adelsdorf.
Von Adelsdorf geht es nach Hemhofen und Röttenbach. In Röttenbach lohnt ein kleiner Abstecher zu den Sandfeldern. Die Strecke führt aus Röttenbach heraus an vielen kleineren Karpfenweihern vorbei zum kleinen und großen Bischofsweiher (Dechsendorfer Weiher).
Von Dechsendorf aus geht es über den Heusteg nach Alterlangen. Am "Langen Johann" treffen sich Ost- und Westroute wieder.

Die Ostroute führt über Schlammersdorf entlang des Main-Donau-Kanal und der Regnitz. Diesem folgt der Radweg bis Hausen, über Forchheim.
In Hausen überqueren wir den Kanal und folgen von nun an der Regnitz bis nach Baiersdorf. Durch Baiersdorf hindurch und am Orstende geht es über Regnitz und Kanal nach Kleinsendelbach. Zwischen Möhrendorf und Erlangen liegt das WSG Erlangen-West mit einem informativen Lehrpfad.
In Alterlangen treffen wir die Westroute wieder.

Alternativen, Rundwege:

Zwischen Hemhofen und Baiersdorf gibt es die Möglichkeit von der Westvariante zur Ostroute zu wechseln oder die Ost- und Westvariante als Rundtour zu verbinden.

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer