Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügli

Seit 1990 hat das Fränkische Freilichtmuseum im Unterfränkischen Fladungen geöffnet.

Gezeigt wird das ländliche Leben von Bauern, Arbeitern und Familien aus der Region der Rhön (Bayern, Hessen und Thüringen).

Ebenfalls finden sich im Museum ausgewählte Nutztiere, die in der Rhön heimisch waren und sind.

Es finden verschiedene Veranstaltungen zum zusehen und mitmachen über das ganze Jahr hin verteilt statt.
Die aktuellen Termine und Veranstaltungen findet Ihr auf der Webseite des Freilichtmuseums Fladungen.

Vor dem Museum befindet sich die kleine Rhön-Bahn. Diese kann auch ohne Eintritt zum Freilichtmuseum besichtigt werden.

Gleich neben dem Eingang befindet sich das Museumswirtshaus "Zum Schwarzen Adler". Das Gasthaus ist während der Museumssaison täglich geöffnet (im April und Oktober ist der Montag Ruhetag und spezielle Öffnungszeiten in der Winterpause).

Wer noch ein Geschenk oder Mitbringsel braucht, wird sicherlich im Rhöner Bauernladen fündig. Hier werden Regionale Produkte - frisch vom Erzeuger angeboten. Der Laden befindet ich direkt m Parkplatz vor dem Museumseingang und warten auf Euch mit leckere Lebensmittel und Handwerksprodukten aus der Region.

Anschrift

Fränkisches Freilandmuseum Fladungen
Bahnhofstraße 19
97650 Fladungen

Telefon: 09778 91230
Web: freilandmuseum-fladungen.de

Öffnungszeiten täglich 9 bis 18 Uhr

Anfahrt