Nürnberg nach Rothenburg o. d. Tauber

Dieser Abschnitt ist mit ca. 100 km. der Längste der einzelnen Abschnitte der Jakobswege durch Franken. Jedoch läßt sich die Strecke gut in einem Tag bewältigen.


Länge: ca. 100 km.

Was gibts zu sehen

Stein:

  • historistische Schlosskomplex (Ende 19. Jahrhundert erbaut)

Roßtal:

  • Hallenkrypta in der St.-Laurentius-Kirche (erb.. 1025 - 1042)

Heilsbronn:

  • Katharinenturm
  • Münster Heilsbronn, ein ehem.. Zisterzienserkloster (gegr. 1132)
    mit Gruft und Quelle in der Kirche

Weihenzell:

  • ev. Pfarrkirche Jakobus (erb.. 1490)

Lehrberg:

  • Lehrberger Kappl (Turmruine einer ehem.. Bergkapelle)

Colmberg:

  • Burg Colmberg

Binzwangen:

  • Barockkirche Binzwangen

Rothenburg o. d. Tauber:

  • St. Jakobs-Kirche, mit Heilig-Blut-Altar von Tilman Riemenschneider
  • Stadtmauer
  • Spitalbastei
  • Wolfgangskirche am Klingentor (Wehrkirche)
  • Rathaus

 

Auch hier gibt es vorab schonmal den Plan zu sehen.

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer