Jakobswege in Franken

Durch Franken führt der letzte noch bestehende mittelalterliche Pilgerweg. Das Ziel des Jakobsweges ist Santiago de Compostela in Spanien.

Hier wollen wir für Sie die Strecken in Franken beschreiben.

Es gibt zwei Routen durch Franken. Ziel ist jeweils Rothenburg o. d. Tauber.

Der eine Weg beginnt in Lichtenfels und führt über Nürnberg nach Rothenburg, der Andere kommt von Würzburg. Wir haben die Wege in Abschnitte von 25 - 100 km. Länge eingeteilen. Sie können aber die Routen individuell gestallten. Wir werden Ihnen den gesammten Streckenplan als gps-Daten zum Download anbieten.

Bis dahin haben wir für Euch schonmal die einzelnen Etappen in GoogleMaps und GoogleEarth zum ansehen bereitgestellt.

 

Euer Franken-Tour Team.

Lichtenfels nach Bamberg

Auf diesem Abschnitt sind viele landschaftliche und kulturelle Highlight anzutreffen. 14 Heiligen und der Staffelberg sind nur zwei dieser Punkte.

Länge: ca. 50 km.

Details zu dieser Etappe: Lichtenfels nach Bamberg

 

Bamberg nach Forchheim

Vom Bamberger Dom aus fahren wir südwärts bis nach Forchheim.

Länge: ca. 35 km.

Weitere Details finden sie unter: Bamberg bis Forchheim

 

Von Forchheim nach Nürnberg

Startpunkt ist der Bahnhof Forchheim.

Das Etappenziel ist der Nürnberg Jakobsmarkt.

Länge: 40 km.

Details zu dieser Etappe gibt es unter: Forchheim bis Nürnberg

 

Nürnberg nach Rothenburg o. d. Tauber

Dieser Abschnitt ist der Längste, den wir für Sie bereitstellen.

Von den Anforderungen her ist die Strecke sicherlich an einem Tag zu bewältigen.

Länge: ca. 100 km.

Details zur Strecke: Nürnberg nach Rothenburg o. d. Tauber

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer