Radrundwanderweg FO 1

Start und Endpunkt der Radrundwanderung, zu einigen Brauereien in der Umgebung von Forchheim und Buttenheim, ist der Forchheimer Bahnhof.
Hier geht es nördlich aus Forchheim entlang der Bahnstrecke heraus in Richtung Bammersdorf nach Eggolsheim (Brauerie Pfister).

Von Eggolsheim aus geht es auf der Landstraße über Unterstürmig (UmweltstationLiasgrube) nach Buttenheim (St. Georgen Bräu, Löwenbräu).
Noch vor dem Ortseingang von Buttenheim befinden sich links und rechts der St. Georgen Keller und der Löwenkeller.
In Buttenheim führt die Strecke direkt am Levi-Strauss-Museum vorbei.

Die Tour führt nun nach Dreuschendorf (Meusel Bräu) und weiter nach Gunzendorf (Gunzendorfer Bier).

Hier kann ein Abstecher zum Bierkeller auf dem Senftenberg eingebunden werden (längerer Anstieg zum Keller wird durch eine tolle Aussicht belohnt).

Von hier an wird das Streckenprofil etwas welliger mit kleineren Anstiegen.

Es geht weiter nach Drosendorf und Weigelshofen, Kauernhofen bis nach Rettern.
Über Serlbach erreichen wir den Kellerberg bei Forchheim. Hier haben in den sonnigen Monaten eigentlich immer einige Keller geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass wärend des Annafestes (Ende Juli) der Kellerberg nicht mehr zum Radfahren geeignet ist.

Vom Kellerberg hinunter und zum Bahnhof wieder zurück.

 

Bierkeller und Brauereien auf dem Weg (kein Anspruch auf Vollständigkeit):

Buttenheim: Löwenbräukeller, eigene Brauerei
Buttenheim: St. Georgen Keller, eigene Brauerei

Drosendorf: Kropfeld Keller, Löwenbräu

Eggolsheim: Schwarzes Kreuz Kelle, eigene Brauerei

Gunzendorf: Brauerei Sauer, eigene Brauerei

Weigelshofen: Gasthof Pfister, eigene Brauerei
Weigelshofen: Schwarzer Keller, Pfister

 

 

Tourendetails:

Länge: 31 km
Höhenmeter: 320 m
Anspruch: leicht
Strecke: 80% Asphalt, 20% Forst- und Flurwege

 

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer