Radrundwanderweg ERH 3

Wir haben die Rundtour in Zeckern bei Hemhofen begonnen. Es kann aber an jeder beliebigen Stelle eingestiegen werden.

Der Weg führt ermal nach Norden durch Wald und vorbei an schönen Seen bis nach Weppersdorf. Weiter nordwerts durch das Vogelschutzgebeit, paralell zum Aischgraben. Vor Greuth get es wieder zurück in Richtung Aisch und weiter nach Adelsdorf. Wir überqueren die B470 und fahren weiter nach Heppstädt. Jetzt geht es noch leicht bergauf bis wir wieder den Startpunkt Zeckern erreichen.

Auf dem Weg finden sich einige Bierkeller (z. B. in Zecker) und Gasthöfe mit guter Fränkischer Küche.

 

Länge: 21 km
Höhenmeter: 125 m
Anspruch: leicht
Strecke: Asphalt und gute Forstwege

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer