• Bildrechte bei Franken-Tour.
Menü

Jagdfalkenhof - Schloss Schillingsfürst

Falkenhof Schloss SchillingsfürstSeit dem 1.5.2013 hat der "neue" Jagdfalkenhof im Schloss Schillingsfürst, im Naturpark Frankenwald, wieder geöffnet.

Neben den Greifvögeln gibt es auch noch einen Eulengarten. Weiterhin kann das barokke Schloss auch besichtigt werden.

Der Bayerische Jagdfalkenhof bietet seinen Besuchern eine Vielzahl europäischer und nicht europäischer Greifvogelarten in freiräumigen Volieren und in Anbindehaltung.

Adler, Falken, Milane und Geier mit Ihren gewaltigen Flügelspannweiten können Sie hautnah und auch im Flug bewundern.

Als einer der ältesten und renommiertesten Falkenhöfe Deutschlands hat sich der Bayerische Jagdfalkenhof Schillingsfürst als Ziel gesetzt, bei Flugvorführungen mit Greifvögeln, den Menschen Biologie und Lebensweise dieser beeindruckenden Tiere näher zu bringen.

 

Anschrift und Informationen

Fürstlicher Falkenhof Schloss Schillingsfürst
Am Wall 14
91583 Schillingsfürst

Telefonkontakt:
Verwaltung: 09868 – 201 oder -812
Falknerei: 0160 – 5492899 oder 0162 – 1515377

Web: www.falkenhof-schillingsfuerst.de