Volksbad Nürnberg

Das Nürnberger Volksbad, in der Rothenburger Straße 10, wurde in den Jahren 1911 bis 1913 errichtet. Das einzigartige Jugendstilbad ist seit 20 Jahren geschlossen. Der Jugendstilbau besteht aus 3 Schwimmhallen, für Männer und Frauen. Weiterhin waren 66 Wannenbädern, 14 Duschen, einem Dampfbad sowie Frisier- und Erfrischungsräumen und sogar ein Hundebad und eine Wäscherei vorhanden.

Im Jahr 1992 wurde das Volksbad endgültig geschlossen. Seit dieser Zeit gibt es immer wieder Initativen und Versuche das Bad wieder neu zu eröffnen, die jedoch alle bisher gescheitert sind.

2018 hat der Freistaat Bayern beschlossen, dass das Volksbad in Nürnberg ggf. doch saniert und renoviert werden soll.

 

Mehr zur Geschichte des Volksbades findet Ihr auf Wikipedia - Volksbad Nürnberg

 

Auch im Jahr 2019 gibt es wieder sehr empfehlenserte Führungen durch das Jugendstilbad "Volksbad" in Nürnberg:

Führungen 2019 (Veranstalter ist der Verein "Geschichte für alle e.V.")

So, 02. Juni 2019
So, 11. August 2019
So, 08. September 2019
So, 06. Oktober 2019
So, 03. November 2019

jeweils um 14. 00 Uhr

 

Das Volksbad ist im Jahr 2014 noch an folgenden Tagen zu besichtigen:

  • 29. Juni
  • 03. August
  • 12. Oktober
  • 26. Oktober
  • 23. November

 

Infos zu den Führungen unter:

 

Impressionen: